Spendenstand für Borgward L.T. 4.








11. Januar 2019: Aktueller Stand bei der Zugmaschine

Am 11. Januar war eine Delegation der Selfkantbahn zu Besuch beim NVC in Oberhausen. Stolz gewährt Sascha Hoffmann einen Blick in den Motorraum. Auch die Rückansicht kann entzücken: Im Unterschied zu den Straßenzugmaschinen von Borgward ist der Auspuff beim L.T. hinten am Führerhaus weit nach oben gezogen. So wurde verhindert, daß die Abgase in den Auflieger gelangen konnten. Im Laufe der Jahre wurde die Ausführung mehrfach geändert. (Alle Aufnahmen Bernd Fasel).

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.