Spendenstand für Borgward L.T. 4.








14. November 2018: Motorprobelauf erfolgreich

Am heutigen Tage ereilte uns aus Oberhausen die erfreuliche Nachricht, daß der Probelauf des Motors erfolgreich war.
Dazu gibt es noch eine Reihe aktuelle Bilder des Motorraumes. Die hölzernen Distanzstücke zwischen den Kraftstoffleitungen sind übrigens so Original. Speziell bei den Borgwardtriebwagen ist der zweistufige Luftpresser, der den Anforderungen des Eisenbahnbetriebs genügen muß.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.